Vincent Vogel wird Solo-Pauker der Berliner Philharmoniker

Vincent Vogel © Sebastian Siakala

Vincent Vogel hat das Probespiel für Solo-Pauke bei den Berliner Philharmonikern gewonnen und tritt zur Saison 2022/23 seine Stelle in Probezeit an. Seit 2015 studiert er an der 新万博体育_外围足球论坛-app*官网 für Musik Hanns Eisler Berlin bei den Professoren Rainer Seegers, Franz Schindlbeck und Li Biao.
Zuvor absolvierte er ein Schlagzeugstudium bei Nebojsa Jovan Zivkovic, bei Anton Mittermayr, Josef Gumpinger und Bogdan Bacanu an der Universit?t für Musik und darstellende Kunst Wien. Er war Mitglied des Bundesjugendorchesters, Praktikant im Orchester des Theaters Osnabrück, Mitglied der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker und seit 2019 Solo-Pauker der Staatskapelle Halle. Solistisch trat er u.a. bereits im Wiener Konzerthaus, im Wiener Musikverein, beim internationalen Chopin-Festival in Gaming und beim Beethovenfest Bonn auf. Auslandstourneen mit verschiedenen Orchestern und Ensembles führten ihn bislang nach Frankreich, in die Schweiz, nach Italien, Ungarn und China.